Brachypelma auratum,  Schmidt 1992

Schutzstatus: WA 2

Lebensweise: Bodenbewohner

Körperlänge: 7-8 cm

Herkunft: Mexiko

Terrarium (LxBxH): 30 x 30 x 30 cm

Terrarien Typ: Trocken

Temperatur: Tag: 26-28 °C    Nacht: 20-22 °C

 

Verhalten: Verteidigt sich mit Brennhaaren, bei anhaltender Belästigung mit Giftbiß.

Zucht: schwieriger 

Bemerkung: Wurde früher als Brachypelma smithi Hochland Farbform angeboten.

Laut Temperatur Messung im Verbreitungsgebiet durch Eddie Hijmensen, werden Tagsüber an die 40°C gemessen. Bei einem weiblichen Exemplar welches tagsüber neben einem Stein gefunden wurde.

Nymphe 5
Nymphe 5
0.1 adult
0.1 adult
0.1
0.1
1.0 juvenil
1.0 juvenil
1.0 subadult
1.0 subadult
Bulbus
Bulbus